Letztes Feedback

Meta





 

Sportlicher Nachbar

Lieber Leser,

heute Morgen treffe ich - mal wieder - meinen liebenswürdigen, leicht kauzigen Nachbarn Klaus. Er ist in heller Aufregung, mit Adrenalin vollgepumpt und kriegt sich kaum ein. Verwundert erkundige ich mich nach seinem Befinden.

"Ach, weisse, ich war gestern beim BVB."

"Und die haben gegen Saloniki verloren, nicht so gut gespielt mit einer Art B-Mannschaft."

"Jau, dat isses ja. Mit mein' Enkel, den Jan, den kennze ja, den kleine Ströpke, den ha' ich also vasprochen, mit mir da hin. Und wat soll ich dir sahn, war 'n Mistspiel. Schangsen ohne Ende, aber nix in' Tor. Boah eh, wat wann wa enttäuscht."

"Das war ja für den Jungen wohl ein Schlag fürs Leben."

"Ehm! Abba weisse wat? Am Sonntach gegn Frankfurt, da sin' wa wieda dabei."

"Gibts denn noch Karten?"

"Jau, mein Sohn, der kennt ein', der ein' kennt, der kommt schon ma dran."Ich werde am Sonntag statt Fußball wohl meine neuen Laufschuhe ausprobieren.

Bis dann

im grünen Tann

Wolfgang

11.12.15 10:49

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen